9. November 2016

Gault Millau Weinguide 2016

Im aktuellen Gault Millau Weinguide 2016 wurden wir wieder mit 2 roten Trauben belohnt.

"Der positive Trend in diesem Sommeracher Zehnhektargut setzt sich fort. Im Jahrgang 2016 sind bereits die Basisweine Vom Muschelkalk stimmig, die Weine sind klar und sortentypisch. Erneut bilder der Silvaner "J 40" mit feinem Holz und leichtem Schmelz die Spitze der trockenen Kollektion. Fast schon legendär ist der Rimbacher Landsknecht Alter Satz, ein 1835 gepflanztes Naturdenkmal mit rund 35 Sorten. Sohn Johannes leistet ganze Arbeit, die Weine sind durchweg präzise und elegant ausgefallen. An der Spitze des uns vorgestellten großen Sortiments stehen in diesem Jahr gelungene edelsüße Tropfen, allen voran die Rieslaner Trockenbeerenauslese, die sehr konzentriert ist, aber aufgrund der feinen und rassigen Säure spannungsgeladen bleibt. Positiv fällt auf: Die Alkoholwerte bleiben selbst bei den trockenen Spitzenweinen im Rahmen, keine Selbstverständlichkeit in diesem oft überbordenden Jahrgang. Johannes Zang ist nach Lehrjahren bei Spitzenwinzern sowie Praktika in Südtirol und Neuseeland schon seit einigen Jahren für den Keller verantwortlich und macht seinen Eltern Otmar und Adelheid, die in der Vergangenheit bereits für eine klare, sortentypische Linie sorgten, viel Freude."